Frühstücksei Woche 36: Flüchtlingskrise

Frühstücksei - 1 september 2015 - Auteur: Redactie Onderwijs

Deutschland erwartet in diesem Jahr etwa 800.000 Flüchtlinge und Asylsucher, mehr als jemals zuvor. Die Frage, wie mit diesem Zustrom umgegangen werden soll, besorgt der Politik Kopfzerbrechen und spaltet die Gesellschaft.

Frühstücksei Woche 36: Flüchtlingskrise © Flickr.com/Montecurz Foto

 

1. Akzeptanz und Abweisung 
Die Akzeptanz von Flüchtlingen in Deutschland hat seit Beginn diesen Jahres zwar abgenommen, aber ist noch immer groß. 34 Prozent der Deutschen haben keine Einwände gegen die heutigen Flüchtlingszahlen. 23 Prozent möchten mehr Flüchtlinge aufnehmen, während 38 Prozent lieber weniger Flüchtlinge sehen.

  • Was wisst ihr über die Akzeptanz von Flüchtlingen in den Niederlanden? Sind die Zahlen vergleichbar? Was meint ihr?
  • Welche Gründe könnten Leute haben, die mehr Flüchtlinge aufnehmen wollen?
  • Welche Gründe nennen diejenigen, die weniger Flüchtlinge in Deutschland möchten?

2. Fremdenfeindlichkeit 
Eine Studie der Universität Leipzig zeigte, dass etwa 20 Prozent der Deutschen fremdenfeindlich sind. Bei einigen von diesen geht der Hass so weit, dass sie zur Gewalt greifen: In der ersten Hälfte des Jahres wurden in Deutschland mehr als 200 Anschläge auf Asylantenheime gemeldet.

Seht euch die ersten Minuten dieses Films und dann das Stück von 5.40 Minuten – 8.06 Minuten an und beantwortet die folgende Fragen:

  • Wie wird Ausländerfeindlichkeit hier definiert?
  • Wie möchte die Präsentatorin herausfinden, ob auch jüngere Deutsche fremdenfeindlich sind? Was ist ihr Plan? Beschreibt in eigenen Worten.
  • Was sagen die zwei jungen Frauen über Ausländer?
  • Finden sie sich selbst fremdenfeindlich?
  • Was findest du?

 3. Prominente setzen ein Zeichen 
100 prominente Deutsche haben sich letztes Wochenende für ein offenes Deutschland und gegen Fremdenfeindlichkeit ausgesprochen. Daimler-Chef Dieter Zetsche sagte: "Wer die Vergangenheit kennt, darf Flüchtlinge nicht abweisen."

  • Was meint er damit?

 Frühstücksei Woche 36 Antwortblatt [PDF]

Ab nächster Woche erscheint das Frühstücksei jede Woche am Freitag.


top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger