Frühstücksei Woche 9: Tag der Muttersprache

Frühstücksei - 27 februari 2019 - Auteur: Onderwijsafdeling

Es gibt weltweit mehr als 6.000 verschiedene Sprachen. Die Hälfte dieser Sprachen ist aber vom Aussterben bedroht! Der Tag der Muttersprache soll darauf aufmerksam machen. Er findet jedes Jahr am 21. Februar statt. Letzte Woche Donnerstag war der 19. Tag der Muttersprache.

Frühstücksei Woche 9: Tag der Muttersprache © Flickr:Marco Verch

1. Muttersprache

Eine Muttersprache ist die erste Sprache, die man als Kind gelernt hat. Meistens lernen die Kinder diese Sprache von ihren Eltern. Sie ist außerdem die Sprache, die im täglichen Leben am meisten verwendet wird. Auf der Karte seht ihr, wie man in verschiedenen Sprachen grüßt.

  • Aus welchem Land kommt der Gruß und auf welcher Sprache wird er gesagt? 

  Land Sprache
1            
2    
3    
4    
5    
6    
7    
8    

 

2. Deutsch in Papua-Neuguinea?!

In Papua-Neuguinea werden ungefähr 840 verschiedene Sprachen gesprochen. Eine dieser Sprachen ist ,Unserdeutsch’. Leider gibt es nur noch ungefähr 100 Leute, die dieses Kreoldeutsch als Muttersprache haben. Damit ist auch diese Sprache vom Aussterben bedroht.

Unserdeutsch wurde von Schulkindern geschaffen. Diese Kinder kamen aus ganz Europa, lernten aber alle Deutsch. Damit die Lehrer sie nicht verstehen konnten, machten sie eine Geheimsprache. Diese Sprache wurde später zur Muttersprache: Die Schulkinder haben sie später  ihren Kindern beigebracht.

  • Lies die folgenden Wörter. Was könnten sie auf Hochdeutsch bedeuten?
Frau Kakaruk                                  
de kleine Haus   
alle kleine Mensch   
schtore   
Drei Uhr i komm aufpicken du   
  • In welchen dieser Länder wird noch Deutsch gesprochen?
    Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Belgien, Italien, Luxemburg, Tschechische Republik, Ungarn, Dänemark, Polen, Russland, Rumänien, Slowakei, Vatikanstadt, Kasachstan, Namibia, Südafrika.
  • Hört euch einen Auszug (1.15 bis 2.00) dieser Audiodatei an. Könnt ihr herausfinden, welches Märchen erzählt wird?

 

3. Mehrsprachigkeit

Es gibt auch Kinder, die mehrere Muttersprachen haben. Diese Kinder sind dann ,mehrsprachig’. Andere Kinder lernen aber erst später eine neue Sprache, zum Beispiel in der Schule.  Redet mit eurem Nachbarn und beantwortet die folgenden Fragen.

  • Welche Sprachen sprecht ihr?
  • Wo und wie habt ihr diese Sprachen gelernt?
  • In welchem Land macht ihr gerne Ferien? Wieso?
  • Welche Sprache sprecht ihr in diesem Land? Wieso?

Verwendet diese Redemittel
Ich spreche…
Ich mache gerne Urlaub in…
Ich mag es dort, weil...

Arbeitsblatt
Antwortblatt

 


top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger