Frühstücksei Woche 19: Europatag

Frühstücksei - 7 mei 2019 - Auteur: Onderwijsafdeling

Zur Feier des Friedens und der Einheit in Europa wird am 9. Mai Europatag gefeiert. Darüber hinaus dürfen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union vom 23. bis 26. Mai 2019 das Europäische Parlament wählen. In den Niederlanden findet die Wahl am 23. Mai statt und in Deutschland am 26. Mai.

Frühstücksei Woche 19: Europatag © Wikimedia: Superbass CC BY-SA 4.0

1. Kahootquiz .Europa'!  

Die Europäische Union (EU) ist eine Vereinigung von 28 europäischen Ländern. Diese Länder arbeiten in vielen Bereichen zusammen. Was wisst ihr aber über die Europäische Union? Testet euer Wissen im Kahootquiz ‚Europa‘!

2. Warum Europatag?

Der Europatag ist die jährliche Feier des Friedens und der Einheit in Europa. Er ist der Jahrestag des historischen Schuman-Plans. In einer Rede in Paris 1950 präsentierte der französische Außenminister Robert Schuman seine Ideen für eine neue Form der politischen Zusammenarbeit in Europa. Laut ihm sollte diese Zusammenarbeit einen neuen Krieg in Europa vermeiden. Der Vorschlag von Schuman gilt als erster Schritt zu dem, was später die Europäische Union werden sollte.

Was genau Robert Schumans Plan für Europa war, lernt ihr in diesem Video. Seht euch zunächst die ersten 2 Minuten des Videos an. 

  • Wieso wurden aus europäischen Kriegen auch Weltkriege? (0:45)
  • Was war Schumans Idee? (1:09)
  • Welche Länder waren Teil der von Schuman ausgedachten Gemeinschaft? (1:13)
  • Im Video hört man den Satz „statt Panzer rollen PKW von den Fließbändern“. Was wird mit dieser Aussage gemeint?  

Seht euch jetzt die letzten 2 Minuten des Videos an.

  • Was passierte im Jahr 1989? (2:00)
  • Wie viel Prozent der Europäer finden Europa, laut der Umfrage im Video, eine gute Sache?  (3:25)


3. Der Standort der Europäischen Union

In den Nachrichten hört ihr wahrscheinlich oft, dass wenn es um die Europäische Union geht, Brüssel als Standort genannt wird. Die Niederlassungen des Europäischen Parlaments (EP) befinden sich jedoch nicht nur in Belgien sondern auch in der französischen Stadt Straßburg und in Luxemburg. Die Tatsache, dass das EP über drei Standorte verfügt, bedeutet aber, dass jeden Monat etwa 3 000 Personen (und Dokumente) zwischen den drei Städten hin- und herreisen müssen. 

  • Was haltet ihr von diesem monatlichen Umzug?

 

 

 ©Wikimedia:PSformat

Arbeitsblatt
Antwortblatt


top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger