Frühstücksei Woche 24: Der DFB-Pokal

Frühstücksei - 13 juni 2017

Am 11. Juni 2017 fand im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Auslosung für die erste Spielrunde des DFB-Pokals 2017/2018 statt. Der Pokal ist neben der deutschen Meisterschaft der wichtigste Titel, den Vereine in Deutschland gewinnen können. Nicht nur für die Bundesligisten, sondern auch für die kleineren Vereine Deutschlands gehört der DFB-Pokal zu einem der Highlights der Saison.

Frühstücksei Woche 24: Der DFB-Pokal © screenshot - sportschau.de

1. Der Fußball-Pokalwettbewerb

Seit 1935 ist der DFB-Pokal mit seinem Knock-Out-System nicht mehr aus der deutschen Fußballwelt wegzudenken. Der Pokal ist auch deshalb ein begehrter Fußballpreis. Der Gewinner des Pokals kann sich nicht nur auf eine große Gewinnsumme freuen, sondern auch auf die Europa-League-Qualifikation. Was wisst ihr eigentlich über den DFB-Pokal?

  • Wofür steht DFB?
  • Welcher Verein ist Rekordsieger?
  • Wie heißt das niederländische Äquivalent des DFB-Pokals?
  • Wie viele Spiele stehen insgesamt auf dem Plan beim DFB-Pokal?
  • Was meint ihr, sollten die kleineren Vereine Deutschlands öfter gegen Bundesligisten spielen? Begründet eure Antwort.

 

2. Auslosung 2017/2018

Jeder kleine Verein erhofft sich ein Spiel gegen FC Bayern München oder Borussia Dortmund. Wer hat diesmal das Glück? Schaut euch das Video bis zur Minute 2:40 an und beantwortet danach die Fragen.

 

  • Was heißt ‚Auslosung’ auf Niederländisch?
  • Warum passt es genau dieses Jahr so gut, dass die Auslosung in Dortmund stattfindet?
  • Warum, meint ihr, möchte jeder kleine Verein ‚das große Los‘ ziehen? Welche Teams könnten ein großes Los sein?
  • „Kleiner Verein ganz groß“ - was könnte diese Aussage bedeuten?

Fast jede Saison gibt es Überraschungen beim DFB-Pokal. So erreichte 2016 Drittligist ‚Sportfreunde Lotte‘ das Viertelfinale. Der Verein besiegte auf dem Weg dorthin große Namen wie Werder Bremen und Bayer Leverkusen. Schaut euch dieses Video an: Was war bei dieser Auslosung so bemerkenswert?

 

3. DFB-Quiz: Knock-Out

Jetzt werdet ihr, genauso wie beim DFB-Pokal, gegeneinander antreten im Knock-Out-Quiz. Jeder entscheidet für sich, ob die folgenden Aussagen richtig oder falsch sind. Bei einer falschen Antwort ist man raus. Wer schafft es bis zum Ende und holt sich den Quiz-Pokal?

1) Das Finale ist im Berliner Olympiastadion 
2) Alle Bundesligisten sind zur Teilnahme verpflichtet 
3) Bastian Schweinsteiger hat den DFB-Pokal schon siebenmal gewonnen 
4) Eine Amateurmannschaft hat es noch nie ins Finale geschafft 
5) Die meisten Pokalsieger kommen aus dem Bundesland Berlin 
6) Insgesamt nehmen 70 Mannschaften teil 
7) Schätzungsfrage: Wie viel wiegt der DFB-Pokal? 

Antwortblatt


top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger