Frühstücksei Woche 8: Die Einheitswippe

Frühstücksei - 20 februari 2017 - Auteur: Onderwijsafdeling

Die Einheitswippe: Ein begehbares Denkmal aus Glas und Metall, das sich wie eine Wippe bewegt. Sie soll als nationales Denkmal an die deutsche Wiedervereinigung im Jahre 1990 erinnern. Der Plan eines Einheitsmonuments wurde viel diskutiert, im Jahr 2007 beschlossen, dann wieder auf Eis gelegt. Jetzt soll der Bau dann doch beginnen. Diese Hin- und Herbewegung passt auf jeden Fall schon mal perfekt zum Entwurf.

Frühstücksei Woche 8: Die Einheitswippe © Screenshot

 Das Denkmal

Schaut euch hier das Fragment der Tagesschau an und beantwortet untenstehende Fragen:

  • Wo soll das Denkmal errichtet werden?
  • Was sagt Herr Thierse über das Denkmal?
  • Was bedeutet das Wort „Haushaltsausschuss“?
  • Wieso wurde das Denkmal bis jetzt noch nicht errichtet?

 Deutsche Denkmäler

Es gibt viel Kritik auf die Pläne für dieses Denkmal, auch weil es in Deutschland bereits sehr viele Denkmäler, Symbole oder auch Gebäude gibt, die unter anderem an die deutsche Teilung und Einheit erinnern. Es gibt zum Beispiel das Brandenburger Tor und die East Side Gallery.

  • Kennt ihr diese Bauwerke? Beschreibt mal, wie sie aussehen.
  • Kennt ihr andere Denkmäler in Deutschland ? Und wisst ihr, woran sie erinnern sollen?

Eine Wippe
Auch über die Form des Denkmals wird heftig diskutiert.

  • Wieso, meinst du, hat der Architekt sich für diese Form entschieden?
  • Was wisst ihr von der deutschen Wiedervereinigung? Wieso passt die Form des Denkmals dazu?
  • Könnt ihr euch auch ein ganz anderes Monument vorstellen, das an die deutsche Wiedervereinigung erinnern soll? Wie würde euer Einheitsmonument aussehen, wenn ihr es entwerfen dürftet?

 Antwortblatt

Vanwege de voorjaarsvakantie verschijnt het volgende Frühstücksei in week 10.

 


top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger