Frühstücksei Woche 9: Der Kölner Karneval

Frühstücksei - 25 februari 2014

Mit der Weiberfastnacht am Donnerstag beginnt das Fest in der Karnevalshochburg Köln, das erst sechs Tage später am Faschingsdienstag endet. Ein Fest mit mehr als einer Million ‘Karnevalisten’, Dutzenden Karnevalszügen und jeder Menge an Traditionen.

Frühstücksei Woche 9: Der Kölner Karneval © flickr.com/RuckSackKruemel

Karnevalstraditionen

Seht Euch diesen Film über den Kölner Karneval an und beantwortet die folgenden Fragen:
-    Wieviel ist einem echten Kölner der Karneval wert?
-    Was ist die Weiberfastnacht?
-    Was versteht man unter ‘Bützen’?

Kölsch

‘Kölsch’ ist nicht nur das bekannte kleine Bierchen, das beim Kölner Karneval im Überfluss fließt, es ist auch der Dialekt der Kölner. Was meint Ihr, bedeutet z.B. der Refrain des beliebten Songs ‘Hey Kölle’?

Hey Kölle du ming Stadt am Rhing
He wo ich jroß jewode bin
Du bis en Stadt mit Hätz un Siel
Hey Kölle du bis e Jeföhl

Wenn Ihr Euch das ganze Lied anhören möchtet, klickt hier

Karneval, Fastnacht, Fasching…

…oder auch ‘die 5. Jahreszeit’, es geht um das Gleiche. Doch woher kommt diese Tradition eigentlich? Was meint Ihr?

Antworten 

Reacties

Geen reacties aanwezig

Maximaal 500 tekens toegestaan

top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger