Frühstücksei Woche 2 : Pegida

Frühstücksei - 6 januari 2015 - Auteur: Onderwijsafdeling

Die islamkritische Bewegung Pegida sorgt in Deutschland für viel Unruhe. Während etwa ein Drittel der Bevölkerung die Angst gegen eine Islamisierung Deutschlands teilt, hat sich die deutsche Politik, allen voran Kanzlerin Merkel, klar gegen Pegida ausgesprochen.

 

Frühstücksei Woche 2 : Pegida
© Flickr/Caruso Pinguin

 

1. Pegida

Seht euch den Film ‘Pro und Contra “Pegida”’ an und beantwortet die Fragen:

  • Wofür steht der Name Pegida?
  • Wogegen protestieren die Anhänger von Pegida?
  • Wie erklärt Politwissenschaftler Hans Vorländer die Ursachen für die Entstehung von Fremdenfeindlichkeit?


2. Reaktionen aus der Politik

Bei ihrer Neujahrsansprache sprach die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel klare Worte: "Folgen Sie denen nicht, die dazu aufrufen!", forderte sie: "Denn zu oft sind Vorurteile, ist Kälte, ja, sogar Hass in deren Herzen!"

Viele sind froh über Merkels Klartext. Andere kritisieren, dass die Politik die Ängste der Bürger nicht ernst nimmt und Rechtspopulismus dadurch nur zunehmen wird. Eine ähnliche Debatte wurde in den letzten Jahren auch in den Niederlanden geführt, nach dem Erfolg von Pim Fortuyn und der PVV.

  • Kann Deutschland etwas von der jüngsten niederländischen Geschichte lernen? Was meint ihr?


3. Flüchtlingsdebatte

Die Debatte um die zunehmende Anzahl muslimischer Flüchtlinge steht bei der Entstehung von Pegida zentral. Auch in den Niederlanden wird die Flüchtlingsdebatte geführt.

  • Was findet ihr? Müssen Länder wie Deutschland und die Niederlande Flüchtlinge aufnehmen? Wie weit reicht diese Pflicht?

 

Antwortblatt Pegida

Tags: pegida

top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger