Frühstücksei Woche 43 – 500 Jahre Reformation

Frühstücksei - 23 oktober 2017 - Auteur: Onderwijsafdeling

Vor 500 Jahren ereignete sich das erste Medienereignis der Weltgeschichte. Der Mönch Martin Luther veröffentlichte seine 95 Thesen, um die katholische Kirche zu reformieren. Ein anderes Wort für Reformation ist Erneuerung, aber wenn man es ganz genau nimmt, hat Luther (zusammen mit anderen Reformatoren) die katholische Kirche nicht nur erneuert, sondern eine zweite gegründet: die evangelische Kirche. Heute würde man sagen, seine Thesen gingen viral, denn sie verbreiteten sich durch den damals noch jungen Buchdruck rasend schnell durch das ganze Land.

Frühstücksei Woche 43 – 500 Jahre Reformation © pxhere

1. Jubiläumsjahr Reformation

Wenn man verstehen möchte, warum Luther eine Erneuerung der Kirche forderte, muss man zunächst wissen, dass die Kirche damals für die Menschen viel wichtiger war als heute. Es gab aber auch eine große Unzufriedenheit, denn die Menschen fanden, dass die Kirche beispielweise
viel zu viel Geld hatte. Dieses verdiente die Kirche durch den sogenannten Ablasshandel. Das bedeutet, dass man sich von seinen Sünden freikaufen konnte. Niemand wollte in die Hölle kommen. Laut Luther würde die Kirche diese weit verbreitete Angst vor der Hölle zu ihrem Vorteil nutzen und ordentlich daran verdienen.

  • Könnt ihr das Wort Sünde übersetzten und in euren eigenen Worten erklären?
  • Die Begriffe Himmel und Hölle kannte zu Luthers Zeit jeder. Es gibt auch viele Künstler, die sich mit diesem Thema beschäftigt haben. Beschreibe, was du auf folgender Abbildung siehst:

Michelangelo

  • Luther war also gegen den Ablasshandel, die Priester sollten sich weniger um Reichtum und besitz Sorgen machen und sich ihren eigentlichen Aufgaben widmen. Welche meint er damit? Habt ihr eine Idee?

2. Martin Luther – Bestsellerautor

Schaut euch das Video ab Minute 3:25 – 4:50 an (mit dem Titel "Fünf überraschende Fragen und Antworten zu Martin Luther").  

  • Warum ist Martin Luther der erste Bestsellerautor überhaupt? Könnt ihr zwei Gründe nennen?
  • Im Video wird davon gesprochen, dass Martin Luther während der Übersetzung der Bibel neue deutsche Wörter erfunden hat, unter anderem „Denkzettel“, „Sündenbock“ und „Nächstenliebe“. Was bedeuten diese Wörter in euren eigenen Worten?

 

3. Hörverstehen: Die 20. These

Hört euch hier die 20. These von Martin Luther an.

  • Worum geht es in dieser These?
  • Warum ist Luther, laut Eckhard von Hirschhausen, noch immer aktuell?

Falls das zu schnell gegangen ist, könnt ihr den Text ausgeschrieben im Antwortblatt finden.

 

Antwortblatt


top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger