Frühstücksei Woche 25: Nationalhymnen

Frühstücksei - 19 juni 2018 - Auteur: Onderwijsafdeling

Während der Fußballweltmeisterschaft werden vor dem Beginn einer Partie die Nationalhymnen der beiden Mannschaften gesungen. Es gibt weitere Gelegenheiten, zu denen die Nationalhymne typischerweise erklingt– zum Beispiel bei anderen internationalen Sportereignissen wie den Olympischen Spielen oder bei Staatsempfängen (zum Beispiel Auslandsbesuchen von Präsidenten und anderen Landesvertretern). Eine Nationalhymne (in der Schweiz wird sie “Landeshymne” genannt) ist üblicherweise ein Lobgesang auf einen Staat oder, in Monarchien, auf den König oder die Königin.

Frühstücksei Woche 25: Nationalhymnen © Pixabay/Reisefreiheit_eu

1.   Nationalhymnen

  • Was ist deine Nationalhymne?
  • Singst du die Nationalhymne mit? Wenn ja, zu welchem Anlass?
  • Welche anderen Nationalhymnen kennst du?



2. Die deutsche Nationalhymne

„Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!"

 So fängt die deutsche Nationalhymne an. Die Sendung mit der Maus recherchiert im folgenden Video die Herkunft dieser Wörter. Lest zuerst die Fragen und sieht euch dann das Video an bis Min. 3:44

  • Wann wurde der Text geschrieben? (0:45)
  • Wer war der Autor des Liedtextes und was war sein Beruf? (1:06)
  • Wieso hat er das Lied geschrieben? (1:38 und 2:15)
  • Woher kommt die Melodie? (2:57)
  • Wann wurde das Lied offiziell die Nationalhymne? (3:32) 

3. Andere Nationalhymnen

I.
„Gott schütze unsere gnädige Königin!
Lang lebe unsere edle Königin,
Gott schütze die Königin!
Lass sie siegreich,
Glücklich und ruhmreich sein,
Auf dass sie lang über uns herrsche!
Gott schütze die Königin!"
 

II.
„Auf, auf Kinder des Vaterlands!
Der Tag des Ruhmes, der ist da.
Gegen uns wurde der Tyrannei
Blutiges Banner erhoben.
Hört ihr im Land
Das Brüllen der grausamen Krieger?
Sie kommen bis in eure Arme,
Eure Söhne, Eure Gefährtinnen zu erwürgen!“

III.
„(...) Mit dem Geist mit dem Körper
Dein Sohn ist gekommen, deinem Ruf zu folgen
In meinem Mund und meinem Blut
Deine Liebe berührt wie Licht und Feuer.
Auf Brüder! Strebt nach Größe
Zeigt der Welt, dass wir ewig leben
Mit dem Wahlspruch:
Heimat! Gott! König!"

 IV.
"Wilhelm von Nassau
bin ich, von deutschem Blut,
dem Vaterland getreu
bleib’ ich bis in den Tod.
Ein Prinz von Oranien
bin ich, frei und furchtlos,
den König von Spanien
hab’ ich allzeit geehrt."


Hier seht ihr die Übersetzungen einzelner Nationalhymnen

  • Welches Lied gehört zu welchem Land? Verbinde das richtige Lied mit dem richtigen Land.
    Großbritannien – Deutschland – Frankreich – Die Niederlande – Senegal – Marokko   
    I:
    II:
    III:
    IV:

  • Lest zu zweit die vier Strophen und vergleicht die Nationalhymnen. Welche Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede gibt es?
    a)      In welchen Hymnen wird man zu den Waffen gerufen (vgl. zum Krieg oder Freiheitskampf)?
    b)      In welchen Hymnen findet man das Wort ‘Gott’?
    c)       In welchen Hymnen findet man das Wort ‘König/Königin’?
    d)      Finde die Wörter 'Vater/Väter’, ‘Brüder’, ‘Sohn/Söhne’

4. Wortschatz Nationalhymnen: 

Hier seht ihr die meist verwendeten Wörter aus sieben verschiedenen Nationalhymnen. Fehlen eurer Meinung nach ein oder mehrere Wörter?  Zum Beispiel das Wort Brüderlichkeit (sich verbunden fühlen miteinander). Hinterlasst Eure Antworten als Kommentar unter diesem Bild. 

 

Antwortblatt

Tags: wk 2018

Reacties

Geen reacties aanwezig

Maximaal 500 tekens toegestaan

top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger