Frühstücksei Woche 15: #Wirbleibenzuhause

Frühstücksei - 7 april 2020 - Auteur: Onderwijsafdeling

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, ist es wichtig zuhause zu bleiben. Auch deutsche Musiker haben das verstanden und machen Lieder darüber. Zuhause bleiben kann aber langweilig sein. Darum hoffen die Musiker mit ihrer Musik das Zuhause bleiben etwas erträglicher zu machen. Dieses Frühstücksei geht über zwei Zuhausebleiblieder und gibt euch die Chance einen tollen Preis zu gewinnen!

 

  

 

 

 

1.     Die Videos

Schau dir das Video ‚Ein Lied für Jetzt‘ an und beantworte die Fragen.

  •  Was kommt nicht mehrmals wieder im Video?
    d) Klopapier
    n) Gitarre
    z) Telefon
    m) Corona-Bier

  • Welches Instrument siehst du nicht im Video?
    i) Klavier
    e) Gitarre
    o) Tamburin
    u) Flöte

Schau dir das Video ‚Zusammenstehen‘ an und beantworte die Fragen.

  • Wieviel Stimmen hörst du?
    z) 1
    s) 2
    n) 3
    t) 4
  • Wo ist das Video wohl aufgenommen worden?
    i) Wohnzimmer
    o) Kneipe
    u) Schlafzimmer
    a) Küche 
  • Beide Videos können als ein Beispiel für die jetzige Zeit gesehen werden. Wieso?
    d) In beiden Videos gibt es Klopapier.
    k) In beiden Videos geht es um Selbstisolierung.
    h) In beiden Videos wird gezeigt, wie man mit der Langeweile umgehen kann.
    r) In beiden Videos geht es um die Wichtigkeit von Musik.

  •  Welches Wort bekommst du heraus?

 

2.     Die Texte

Schau dir den Text von ‚Ein Lied für Jetzt‘ an und beantworte die Fragen. Die Texte findet ihr unter dem Video.

  • Was kauft der Sänger?
    s) Klopapier und Gemüse
    z) Klopapier und Nudeln
    r) Obst und Nudeln
    t) Geld und Klopapier
  • Im Lied wird zweimal der Name ‚Bela‘ genannt. Benutzt das Internet. Wer ist Bela?
    o) Bela ist der Spitzname (=bijnaam) von Angela Merkel.
    u) Bela ist der Sänger von ‚Die Ärzte‘.
    e) Bela ist die Freundin des Sängers.
    i) Bela ist ein willkürlicher Name.
  • Wieso haben die Ärzte dieses Lied ‚hingehunzt‘?
    t) Sie mussten es tun für das Album.
    s) Sie sitzen zuhause und langweilen sich.
    l) Jemand hat sie darum gebeten.
    d) Das Lied war schon geplant gewesen.
  • Wo sind Die Ärzte jetzt?
    a) Berlin
    o) Hamburg
    u) an unterschiedlichen Orten
    i) München

Schau dir den Text von ‚Zusammenstehen‘ an und beantworte die Fragen. Die Texte findet ihr unter dem Video.

  •  „Einen Schlag ins Gesicht bekommen“ ist eine deutsche Redewendung. Was bedeutet sie?
    n) Etwas Komisches ist passiert.
    m) Etwas Schlimmes ist passiert.
    k) Etwas Peinliches ist passiert.
    p) Jemand hat dich geschlagen.

  •  Was wird mit ‚Erst Einen, dann Zwei, dann gleich Tausende‘ gemeint?
    d) die Nachrichten
    r) die Zahl der Toten
    m) die Zahl der Infektionen
    p) die Zahl der Lieder

  • Laut dem Sänger müssen wir etwas tun, um das Virus zu bekämpfen, auch wenn es weh tut. Was ist das?
    e) Die Läden müssen schließen und die Menschen müssen zu Hause bleiben.
    o) Menschen müssen Klopapier kaufen.
    u) Menschen müssen ruhig bleiben.
    i) Es ist wichtig nicht ins Ausland zu fahren.

  •  Was wird mit einem verlorenen Leben gemeint?
    n) Jemand, der gestorben ist.
    r) Jemand, der hingerichtet wurde.
    t) Jemand, der schon alt ist.
    s) Jemand, der nicht zuhause bleibt.

  • Welches Wort bekommst du heraus?

 

3.     Singt euer Lied mit der Klasse!

Jetzt ist es an euch! Wähle mit deiner Klasse eines der zwei Lieder aus. Verteilt den Text und nehmt das Lied auf. Jeder Mitschüler kann zum Beispiel ein Video von ein paar Sätzen machen. Oder ihr könnt im Videogespräch zusammen singen.

Wenn ihr das geschafft hat, könnt ihr das Video an ehakvoort@uva.nl - eventuell über WeTransfer - schicken. Die Frist ist der 1. Mai. Danach wird der Gewinner bekannt gemacht. Die Gewinner-Klasse bekommt einen schönen Preis! Also singt so gut ihr könnt!

 

Arbeitsblatt (Word)

Arbeitsblatt (PDF)


top
Op deze site worden cookies gebruikt, wilt u hiermee akkoord gaan?
Accepteer Weiger